Actualités

TR4 - Schecküberreichung in Höhe von 2.500€28/06/2017

Seit mehreren Jahrzehnten setzt sich die Table Ronde Luxembourgeoise dafür ein Gelder zu sammeln um später einem gemeinschaftlichen Zweck zuzuführen. 

Dieses Jahr hatte die Table Ronde 4 Luxembourg Nord sich dazu entschlossen die 'SIPO- suivi pédagogique et thérapeutique du jeune enfant et de sa famille" ASBL zu unterstützen.

 

Dies ist eine dynamische Organisation die seit 1981 aktiv ist und sich hauptsächlich um Kinder mit Entwicklungs-oder Verhaltensstörungen kümmert.

 

Am 28. Juni fand die Schecküberreichung in Höhe von 2.500 € in Erpeldange (Ettelbrück) statt. Dieses Geld wird zur Anschaffung von therapeutischen Geräten verwendet, welche in den neuen Räumlichkeiten in Diekirch gebraucht werden. Unter den Erklärungen von Corinne Majerus und Geneviève Wirtz, konnten sich die anwesenden Mitglieder ein genaueres Bild der Organisation und dessen Projekten machen (weitere Infos unter www.sipo.lu).